0 3571-2042091

Brückenschlag zur Fête de la Musique am 21.06.2021

Brückenschlag zur Fête de la Musique am 21.06.2021

Am Montag, den 21. Juni 2021, wird auch hier in Hoyerswerda zur Sommersonnenwende die fête de la Musique gefeiert.

Von 14 bis 22 Uhr werden Musiker und Bands an den Standorten Altstadt – Markt, Kulturfabrik, Haarschneider – und Neustadt – Musik- und Kunstschule Bischof – performen.

Robert Gbureck, Inhaber der Eisdiele Schoko und Luise am Markt, und Remo Herkner organisieren das altstädter Programm und haben neben regionalen Musikern auch Künstler aus Dresden, Bautzen und Berlin geladen. U. a. Norbert Binder und Micha Müller unterhalten mit ihren Bands und Thea-Laurine spielt ihre Harfe. Zur offenen Bühne jammen Amateure und Profis um 15:15 und 18:45 gemeinsam auf dem Markt.

„Vor der Musikschule in der Neustadt werden ab 16 Uhr MusikschülerInnen und 17 Uhr Bands wie die Boogieband auftreten. 18 Uhr steht dann der Hoyerswerdaer Bürgerchor auf der Bühne.“ schildert Andre Bischof, Leiter der Musik- und Kunstschule Bischof.

To the Top

Brückenschlag zur Fête de la Musique am 21.06.2021